fbpx
Kreativität im BusinessOnline Business allgemein

Ideen-Marketing-Strategie

Sechs Dinger, welche du brauchst um mit deinem Marketing aufzufallen 

Wer nicht unbedingt ein großes Werbe-Budget hat, kann wunderbar mit Ideen-Marketing-Strategie kostenlos Kunden gewinnen. Willst Du wissen, wie das geht? Dann lies weiter.

In diesem Artikel geht es um Ideen-Marketing-Strategie und ich zeige dir was Du brauchst um mit Deinem Marketing aufzufallen.

Das Ziel

Es gibt Menschen, die absolut keine Ideen haben und es gibt Menschen, die tausende Ideen haben. Wo ist der Unterschied? Du wirst verblüfft sein, wenn ich dir sagen würde, dass es zwischen diesen beiden gar keinen Unterschied gibt. Wer keine Ideen hat, kommt nicht von der Stelle. Wer viele Ideen hat, bleibt ebenfalls auf der Stelle stehen. Warum?

Weil nicht das eine und nicht das andere umgesetzt wird. Auch ein Feuerwerk von Ideen hilft dir wenig, wenn du daraus keine Auswahl treffen und Dich weiter entwickeln kannst.

Diejenigen mit vielen Ideen, beginnen in der Regel alles gleichzeitig. Dann passiert folgendes: zu viele Ideen blockieren uns und wir kommen aus dieser Phase des kreativen Prozesses nicht immer heraus. Somit kommt man durcheinander und landet in einer Sackgasse. Diejenigen ohne Ideen, sind von Beginn an in einer Sackgase stecken geblieben. Diese Menschen haben keinen “Blitz”.

Was nun?

Nun, ist es an der Zeit eine klare Ideen-Marketing-Strategie mit einem Ziel zu erarbeiten. Ja, nur mit einem einzigen Ziel!  Wenn Du mich schon kennst, dann weißt Du, dass es sich bei mir um Projekte handelt. Ein Projekt hat eine Struktur, einen Anfang und ein Ende. Das Ende ist das erreichte Ziel.

Ideenfindung

Ohne Ziel kein Projekt. Ohne Projekt, kein Verkauf. Ohne Verkauf, kein Umsatz.

Es spielt keine Rolle ob Du ein Einzelhändler bist oder ausschließlich Online Marketing betreibst. Es spielt absolut keine Rolle was dein Business-Modell ist. Wichtig ist, dass Du für jedes Projekt ein Ziel hast.

Jetzt hast Du ein Ziel und stellst dir die Frage, wie Du dieses Ziel erreichen kannst.

Richtig? An dieser Stelle haben wir die besagten Varianten: “Null Ideen” und “Tausende Ideen”.

Eins hast Du schon richtig gemacht. Du hast verstanden, dass Du etwas Konkretes erreichen möchtest. Etwas, was Greifbar und antastbar ist. Also etwas was nicht nur Luft ist, sondern man kann es riechen, schmecken, anfassen, hören oder sehen. Um dieses Ziel möglichst preisgünstig zu erreichen, benötigst Du an dieser Stelle eine kreative Idee.

Du musst dir etwas einfallen lassen.

Aber lass uns doch erst mal alles noch mal zusammenfassen.

Sechs Dinge dir Du brauchst um mit Deinem Marketing aufzufallen

  1. Ein gutes Thema
  2. Eine klare Vorstellung von der Botschaft
  3. Ein Ziel das du erreichen möchtest
  4. Eine Struktur
  5. Mut haben anders zu sein als die anderen. Mutig sein um verrückte Dinge umzusetzen
  6. Kreative Ideen entwickeln, welche aus dem Rahmen fallen

Wie aus einer gewöhnlichen Idee eine außergewöhnliche Kampagne entsteht

Ein gutes Thema finden. Es gibt immer wieder die Schwierigkeit ein gutes Thema zu finden. Beziehungsweise, ein Thema in deiner Nische zu finden, für das sich andere Menschen überhaupt interessieren könnten.

Das ist ein sehr wichtiger Bestandteil deiner Ideen-Marketing-Strategie.

Es gibt einige Möglichkeiten dieses Problem zu lösen. 

Zum einen kannst Du ein gutes Thema am einfachsten bei Google finden, indem Du nach Suchbegriffen recherchierst. Diejenigen, die an erster Stelle erscheinen, sind die Themen die bei Google am häufigsten aufgerufen werden.

Du machst das ganz einfach über die Suchbegriff-Leiste oder mithilfe von Keywords-Planer.

Hier z.B die besten Keyword-Tools zur Recherche von Suchbegriffen:

https://trends.google.de/trends/ https://www.google.com/trends/correlate https://keywordtool.io/google-suggest https://moz.com/explorer https://metrics.tools http://termexplorer.com https://answerthepublic.com https://neilpatel.com/de/ubersuggest/ https://www.hypersuggest.com

Deine Botschaft

Weitere Möglichkeiten eine gute Idee-Marketing-Strategie zu entwickeln ist ein Tool einzusetzen, dass dir zeigt welche Inhalte für dein Thema am erfolgreichsten sind.

Hier findest du heraus, welcher Content zu einem Keyword oder von einer bestimmten Domain am meisten geteilt wurde:

http://buzzsumo.com  (Absoluter Marktführer, aber leider kostenpflichtig)#  https://socialanimal.com # https://epicenter.epictions.com/epicbeat/explore/

Lass uns überlegen, wo wir überall die Ideen einsetzen können. Nehmen wir Online-Marketing. Die ersten Aktivitäten finden bei den meisten auf Facebook statt. Was machen wir auf Facebook? Wir posten Bilder, Grafiken, Infografiken, Texte und unsere Angebote.  Wofür machen wir das ganze? Um Aufmerksamkeit zu erreichen, um neue Interessenten und Kunden zu finden, um unsere Marke bekannt zu machen.

Wann werden die Menschen auf uns aufmerksam? Wenn wir durch tolle Inhalte, emotionale Bilder, unterhaltsame Postings, einen Content der neugierig macht, zum Lachen oder zum Weinen bringt, zu Aktivitäten anregt, einfache und schnelle Methoden verspricht und natürlich die Probleme löst, auffallen.

Und genau da ist Deine kreative Marketing Idee gefragt.

Die kreative Marketing Idee

Was könnte das sein?

  • Eine handgeschrieben Grafik/ handgemalte Bilder
  • XXl Größen
  • Schrille Farben
  • Lustige Mimiken und Gestiken
  • “Auf fremden Hochzeiten tanzen”.  Ideen aus fremden Branchen nutzen und mit der eigenen “vermischen”
  • Promis-Double. Oder wenn du es schaffst sogar echte Promis-Interviewen
  • Verrückte und witzige Aktionen
  • Saisonale Projekte und Anlässe
  • Tabu-Themen/ das sagen was die anderen sich nicht trauen
  • Kitschig sein
  • Über sich selbst lachen
  • Peinliche Situationen erzählen – echt sein
  • Bewegliche Bilder und Banner erstellen
  • Guerilla Marketing
  • Slogans erfinden. Einige verrückte Ideen findest du hier> www.sloganizer.net
  • Außergewöhnliche, Mutige, Lustige oder provokative Überschriften benutzen
  • Aktiviere dein Netzwerk und veranstalte eine außergewöhnliche Challenge
  • Sei mutig und baue Kontakte zu anderen Kollegen und Journalisten auf
Hier kannst du Synonyme finden> http://www.wie-sagt-man-noch.de # http://ein.anderes-wort.de > Hier kannst du andere synonyme finden > https://www.google.at/search?q=synonyme > Alternativen # Woxikon, Synonyme.de, OpenThesaurus

Wie Du sehen kannst, gibt es eine Masse an Ideen, welche du in Deinem Marketing nutzen kannst. Das Schöne daran ist, sie sind alle kostenlos und befinden sich überall. Sie liegen quasi auf dem Boden. Diese solltest Du aufsammeln und in deinen Kopf transportieren.

Kreativität erziehen

Kreativität erziehen

Kreativen Ideen zu entwickeln ist aber nun erst die halbe Miete. Deine Herausforderung liegt außerdem noch darin, dass diese Ideen auch für Deine Zwecke passen. Also, Du kannst dich noch erinnern – Du braucht ein Ziel und Dein Ziel ist der Fokus auf die Dinge, welche dich zum Punkt B bringen. O.k?

Mach aus Deinem Marketing ein Erlebnis für Deinen Interessenten. Erlaube Dir anders sein als die anderen. Solltest du noch Bedenken haben, dann gebe ich Dir eine simple Strategie an die Hand. Wenn Du zögerst und Dir nicht sicher bist, ob es gut sein wird oder vielleicht unter die Gürtellinie geht.

Wenn Du Bedenken hast, ob man dich belächeln oder beschimpfen wird… dann stell Dir einfach eine Frage: “Was ist dabei das Schlimmste, das Dir passieren kann?“ Wenn Du “nur” belächelt wirst, aber dabei nicht deine Gesundheit, deine Freiheit, deinen Job oder gute Freunde verlierst… Wenn Du aber dabei eine Chance hast herauszustechen, Aufmerksamkeit zu bekommen und Sichtbar zu sein, dann wüsste ich nicht, was dich noch davon abhalten kann kreative und preisgünstige Ideen-Marketing-Strategie zu betreiben.

Kreativität bedeutet Mut

Fazit

Es ist wichtig, dass Du gute und hochwertige Inhalte bietest, für die sich Deine Interessenten interessieren. Um aber aus der Masse heraus zu stehen und etwas Individuelles und Spannendes zu präsentieren, solltest Du anders sein als andere und dafür benötigst Du kreative Ideen. Wenn Du dir nicht sicher bist, ob die Inhalte tatsächlich interessant sind (nicht nur für dich, sondern für die Menschen da draußen) hilft nur eins TESTEN und OPTIMIEREN

Willst du mehr nützliche und kreative Ideen haben, dann abonniere doch gleich meinen Newsletter.

Mein Newsletter. Deine Entscheidung
Newsletterhinweis

Möchtest du von mir individuell betreut werden, dann melde dich zu einem kostenlosen Gespräch mit mir an.

Hier zum Kennenlerngespräch

Mit der Eintragung meldest Du dich zu meinem gratis E-Mail NEWSLETTER mit praxisrelevanten Informationen zum Thema Kreatives Online Marketing, sowie meinen Challanges, Checklisten, E-Book’s und Leistungen an. Meine Garantie: Deine E-Mail Adresse wird niemals an Dritte weitergegeben und ausschließlich zum Versenden des Newsletters genutzt. Ich schicke Dir auf keinen Fall Spam und Du kannst dich jederzeit abmelden. (DatenschutzImpressum)

Alles liebe, Lena

Google Analytics opt-out. Klick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Das könnte ihnen auch gefallen

Close