fbpx
E-Mail- MarketingOnline Business allgemeinOnline Marketing für Offline Unternehmen

E-Mail Design. Ja oder Nein? Farbe oder doch schwarz-weiß?

Schön verpackte E-Mails. Die Zukunft der Werbemails.

Interaktives E-Mail-Marketing & Design

Wir Menschen sind dazu veranlagt neue Informationen zu suchen und diese auch wahrzunehmen.  Allerdings sind wir mit so vielen Informationen, welche wir tagtäglich bekommen, oft überfordert. Fernseher, Radio, Zeitschriften, Social-Media und ganz wichtig die E-Mail’s.

Ganz schön viel für das kleine Gehirn. Nun kämpfen alle diese Medien um unsere Aufmerksamkeit.

Die Mittel dafür sind sehr unterschiedlich. Der eine packt uns mit einer spannenden Story, der andere mit unwiderstehlichen Rabatt-Aktionen, der dritte beeindruckt uns durch Bilder und Grafiken.  Und so ist es richtig, denn wir Menschen sind auch sehr unterschiedlich. Der eine ist ein begnadeter Techniker und ihm ist es wichtig, wie das Gerät, Produkt oder Inhalt technisch aufgebaut ist. Der andere ist ein Visionär. Dieser möchte viel Glimm-Bimm haben. Und der dritte will einfach Spaß haben und für ihn ist es wichtig, was Neu auf den Markt gekommen ist.

Nun, was sollen wir tun, wenn wir mit unserer Dienstleistung oder unseren Produkten aus der Masse herausstehen möchten? Heute gehe ich nicht auf alle Marketing-Strategien ein, sonder spreche mit dir ausschließlich über E-Mail Marketing Design.

Eine Anmerkung vorab: selbstverständlich soll dein Post Mehrwert bieten, selbstverständlich soll dein Betreff Neugier wecken und dir ist auch klar, dass deine weiterführenden Links auch weiter führen und funktionstüchtig sind.

Das Ziel des E-Mail-Marketings ist,  die Posteingänge deiner Kunden mit Neuigkeiten zu füllen, Vertrauen aufbauen und natürlich verkaufen.

Deine Werbemails tragen eine hohe Verantwortung. Sie müssen Conversions erzeugen, denn sonst haben sie ihre Aufgabe nicht erfüllt.

Aber alles nach ein anderer. Achtung” ich habe hier keine Amerika entdeckt, sondern setze gerne das um was  schon lange existiert, aber aus Unterschiedlichen Gründen nicht genutzt wird.

Interaktives E-Mail-Marketing

Was ist interaktives Marketing? Ein oder mehrere Marketing- Elemente, welche den Leser zur Interaktion auffordern. Mit anderen Worten: “Mach mit! Es macht Spaß!”

Je besser dein E-Mail-Engagement ist, umso höher stehen die Chancen für Conversions deiner Werbemails. Nun wir haben  durchschnittlich 269 Milliarden E-Mails, die jeden Tag verschickt und empfangen werden. Also sind die  Posteingänge deiner Abonnenten völlig überfüllt. Um aus der ständig wachsenden Masse heraus zu stechen, brauchst du etwas, mit dem du auffällst. Dieses „Etwas“ sollte die Abonnenten ansprechen und dazu bringen, auf DEN Button in deiner E-Mail zu klicken.

Die Antwort hierzu lautet: Interaktivität. Wenn das die “Großen” machen, dann hat das einen Sinn und warum sollen wir das dann nicht auch übernehmen. Denn auch die “Kleinen” haben Mitbewerber von welchen sie sich abheben möchten.

Interaktion Beispiele:

  • Navigationsmenü. Hier kannst du mehrere Rubriken anbieten, so das der Leser sich gleich selbst entscheiden kann, worauf er gerade Lust hat. Außerdem- er hat was zu tun! Er ist gerne mit deiner Mail beschäftigt. Ein gut gemachtes Menü bietet ein tolles Nutzererlebnis.

  • Vorher- Nachher Bilder oder/und Vorher- Nachher Storys. Hier legst du Fokus auf die Veränderungen (Verwandlungen). Dieses Model bietet dem Leser viel mehr Möglichkeiten, sich damit zu identifizieren und seine Aufmerksamkeit zu halten. Erkennt er sich wieder, hast du gewonnen. Will er das “Nachher”, hast du wieder gewonnen.
  • Stell Fragen. Teste das Wissen oder die Selbsteinschätzung Deiner Nutzer.
  • Lass den Leser spielen. Setze auf den Spieltrieb Deiner User.
  • Interaktive Grafiken. Hier kannst du direkt in der Mail deine Abonnenten auf eine”Erkundungstour” schicken. Grafiken sind perfekt für komplexe Zusammenhänge geeignet. Hier darfst du die Regel “Weniger ist Mehr” nicht unterschätzen und deine Grafik nicht überladen.
  • Diagramme. Langweilig? Auf gar keinen Fall!

Fazit: Ich persönlich würde sogar noch mehr Features in meine Emails einbauen. Und ich bin davon überzeugt, dass mein guter Content NICHT davon leiden würde.  Wie beim Essen: “Die Auge isst mit”.

Meine Leser werden satt und haben ein schön dekorierter Tisch.

Z.B :  Animationen. Wenn der Abonnent eine Animation oder ein Video anschauen möchte müsste er eine CTA anklicken. Hover-Effekt, wenn der Abonnent den Mauszeiger über ein Bild  bewegt. Slider sind nicht jedermanns Sache. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass dieser Effekt dazu führt, schneller zum Resultat zu gelangen. Ein Slider weckt die Aufmerksamkeit von Abonnenten und hält sie beschäftigt, da sie weiter klicken müssen, um den nächsten Slide zu sehen. Jede Webseite hat die Funktion “Akkorde”, warum auch nicht in einer Mail. Dies sorgt dafür, die Inhalte zu kategorisieren, genauso wie eine Menü-Funktion.

Zwei Probleme:  Leider gibt es derzeit keinen E-Mail Anbieter, der solche Elemente in der Mail einbauen lässt. Problem Nummer Zwei: nicht in jeder Mail öffnen sich Bilder, geschweige bewegliche Elemente.

E-Mail Design. Überflüssig oder wichtig?

“Ich habe kein Marketing gemacht. Ich habe immer nur meine Kunden geliebt”, sagte Zino Davidoff (1906-94), Schweizer Zigarrenhersteller. Soviel steht also schon mal fest: Marketing ist eine sehr gefühlsmäßige Angelegenheit. Und was kann unsere Gefühle berühren? Richtig…eine gute Story!

Möchtest Du dass dein Projekt im Gedächtnis bleibt? Dann mach es anders, wie die anderen und erzähle deine eigene Storys.  Aber wäre es nicht schöner, wenn deine Story auch noch eine schöne Verpackung bekommen würde?

Jeder Online-Unternehmer ist stolz auf seine Marke und sein Produkt. Man gibt sich Mühe indem man tolle Landingpages, Verkaufsseiten und Social-Media Posts gestaltet und mit seinem Brand versieht.  Meine Frage: Was ist mit der E-Mail? Warum sind unsere Mails Schwarz-Weiß?

Meine klare Meinung dazu: Schluss mit Grau! Selbst eine Rechnung soll schön sein und Freude beim bezahlen bieten.

Ich bin ein visueller-Kauftyp und kaufe Produkte die schön verpackt sind. Habt ihr mich vergessen? Ich möchte spüren, dass du dir Gedanken gemacht hast, wie du mich erobern kannst. Mich persönlich kannst du mit Schwarz-Weis nicht kaufen. Deine Bewerbung ist bei mir durchgefallen. Sorry. Ich bin eine von wenigen. Aber mich gibt es. Ich will nicht deine langweilig gestalteten Mails lesen. Ich will dass du mit mir spielst. Zeige mir eine schöne Grafik, ein emotionales Bild.

Deine möglichen Gegenargumente: Der Leser soll lesen und nicht spielen. Der Leser soll Mehrwert bekommen und keine Ablenkung durch Glimm-Bimm. Der Leser hat wenig Zeit um sich mit solchen Sachen zu beschäftigen.

Du hast Recht. Mein Argument ist und bleibt: Außer guten Content, was selbstverständlich ist, will der Leser sich animieren, Inspirieren und auf keinen Fall langweilen.

Warum nicht auch mal mit einem coolen Comic Geschichten zum Leben erwecken? Eine kleine Grafik in deiner E-Mail mit Figuren und Sprechblasen.

Trau Dich und probiere etwas anderes aus!! Von Superhelden, die die Menschheit retten, bis hin zu den alltäglichen Abenteuern eines dicken orangen Katers sind Bilder, Grafiken, bunte Überschriften das beste Medium, um die Fantasie zu beflügeln. Mit Comics beispielsweise, können komplexe Geschichten und Konzepte in Bilder und Dialoge verpackt anschaulich erklärt werden. Sie sind daher eine beliebte Kunstform – nicht nur zur Unterhaltung, sondern auch zur Weiterbildung. Auch Du kannst mit Comic-Bildern Geschichten entwickeln und erzählen.

 

Hier bekommst du eine kleine Übersicht von meinen Projekten und wie ich das gestaltet habe. Ich liebe es und meine  E-Mail-Abonnenten lieben es auch.

Meine Kampagnen /4 Jahreszeiten/

  

  

 

 

 

Als Bonus zum Thema “Bilder und Design” Tools und Plattformen:

Als Bonus zum Thema “Interaktion” ein Paar Tools für dich:

  • Hiermit kannst du interaktive Grafiken, Videos und 360 Grad Inhalte erstellen. Einfach Bild hochladen, Buttons erstellen und stylen.  https://www.thinglink.com/
  • Diagrammen und Grafiken erstellen mit Google https://docs.google.com/spreadsheets/u/0/
  • Freundliche und wunderschöne Diagramme mit  https://infogram.com/ Hier reicht die kostenlose Basisversion vollkommen aus.
  • In 3 Minuten ein E-Book Cover erstellen mit https://www.adazing.com/ <<<Das war mein geheim-Tipp, als Geschänk, dass du bis zur Ende gelesen hast.

Fazit

Die Zeiten ändern sich. Interaktivität und ein schönes Design ist die Zukunft der E-Mails. Es ist neu, verführerisch und es inspiriert Abonnenten zum Handeln und bietet ein tolles Nutzererlebnis.

Lass uns doch E-Mail Marketing revolutionieren. Lass uns anders sein, wie die anderen. (Die “Großen” tun es schon seit Jahren)

Normal kann jeder!

Alles liebe,

Lena

Wusstest du schon, dass  Abonnenten meines Newsletters klüger, attraktiver und mindestens 50% toller sind als der Durchschnitt ? Möchtest du es auch werden? Dann zögere nicht und abonniere mein “Biber-Magazin”

Design-Tipps & Business-Trends (sowie gelegentliche Rabattaktionen) per E-Mail erhalten?

 

 

Warte! Wenn wir schon bei Thema “E-Mail-Marketing” sind würde dir vielleicht auch mein Video zum Thema “Funnelsysteme” gefallen.  Auch Videos können anders sein. Hier zu dem Video/klick/

Achtung! Das Video ist etwas albern. Und ich leite dich übrigens auf YouTube weiter.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Close